Brauche Hilfe zur Technik
Hier wird Ihnen geholfen

Deutsch | English

Kerzen richtig runterbrennen lassen

22 Februar, 2014 - 14:44

Kerzen sind abends für eine nette und schwungvolle Atmosphäre garantiert die beste Methode. Auch zum Stromsparen helfen sie ganz sicher. Leider ist ein häufiger Nachteil, dass Kerzen nicht immer gleichmäßig herunterbrennen, sondern den Kerzenwachs einfach an jeder Stelle verlieren. Unnötig viel Arbeit steckt dahinter, wenn man den trockenen Kerzenwachs wieder entfernen möchte. Damit ist jedoch Schluss, wenn man sich diesen Tipp zu Herzen nimmt.

 

Es wäre empfehlenswert die Kerzen in ein kaltes Salzwasserbad zu legen. Es reicht ca. zehn Minuten aus und danach einfach die Kerzen trocknen lassen. Jetzt wie gewöhnlich die Kerze anzünden und im Regelfall, leider passiert ganz selten dennoch ein Missgeschick, brennt die Kerze komplett und ausnahmslos gleichmäßig ab. Wie bereits erwähnt, kann selten noch mal ein Missgeschick passieren, aber es ist eher eine Ausnahme, denn das Salzwasser verhindert dieses Prozess.

Keine Kommentare

Kommentieren





Anmelden | Impressum