Technik!!!!
Ich werde noch verrückt!

Deutsch | English

Per HDMI fehlt ein Stückchen des Bildes am Fernseher…

24 Januar, 2011 - 11:44

Normalerweise ist es keine große Sache sein PC Bild auf einen Fernseher zu übertragen per HDMI.

Also hab ich janz einfach das Kabel in den PC und das andere Ende in den Fernseher gesteckt aber siehe da…Es wird nicht der komplette Bildschirm gezeigt sondern es fehlt am Rand ein wenig…Also hab ich erst mal am Fernseher rumgestellt, heisst das Format geändert etc aber das hat nichts gebracht…

Allerdings habe ich die Lösung gefunden…

Jenachdem welchen Fernseher ihr besitzt briungt es etwas die Option Overscan am Fernseher auszuschalten oder wenn das nicht hilft ganz einfach über den PC die Auflösung regulieren und so hoch wie möglich stellen das hat in meinem Fall geholfen 🙂

Also nicht verzagen sondern www.technikmist.de fragen 😉

3 Kommentare zu "Per HDMI fehlt ein Stückchen des Bildes am Fernseher…"

  1. flojja sagt:

    Ich wuerde meinen Laptop auch gerne per HDMI an meinen TV verbinden, nur sowas bietet mein TV garnicht :D.. Muss wohl mal ein neuer Fernseher nachruecken :)..

  2. Technikmist sagt:

    Hehe der letzte Satz gefällt mir natürlich 😉

    Würde auch gerne dne Laptop per HDMI anschließen, aber er hat nur einen VGA Ausgang. Also VGA -> DVI -> HDMI, aber ob das klappt…??? War schon an überlegen, ob ich mir ein neues Laptop eben kaufe, aber eigentlich wofür? Wenn brauche ich das fürs surfen am Fernseher. Filme ziehe ich eben auf USB Stick oder habe was per Receiver aufgenommen und schaue das auf meinen 50 Zoll Plasma 😀

  3. flojja sagt:

    Meines Wissens nach kannst du ihn auch per VGA an den TV anschließen, aber halt keine HD Quali..

Kommentieren





Anmelden | Impressum