Mist... Technik...
Wenn die Technik mal wieder Streikt!

Deutsch | English

Kondenswasser aus dem Wäschetrockner anderweitig nutzen

13 Februar, 2014 - 14:43

Kondens-Wäschetrockner fangen das Wasser in einem extra dafür vorgesehenen Behälter auf. Dieses muss nicht wegschüttet werden, denn mit dem besonderen Duft des Weichspülers kann das Kondenswasser geradezu perfekt für das Dampfbügeleisen verwendet werden. Es handelt sich bei dem Kondenswasser bereits um destilliertes Wasser, jedoch mit Duft, durch den Weichspüler.

 

Man schüttet dieses daher einfach in das Dampfbügeleisen hinein, um die Wäsche perfekt und sogar gleichwohl duftig zu bügeln. Man schlägt im Grunde genommen zwei Fliegen mit einer Klappe, denn Kondenswasser aus dem gleichnamigen Kondens-Wäschetrockner muss man nicht wegschütten!

Keine Kommentare

Kommentieren





Anmelden | Impressum